Datenschutz und Cookie Policy



Datenschutzerklärung EXITHINK

Allgemeines



Exithink legt größten Wert auf die Privatsphäre jedes einzelnen Kunden. Die nachfolgenden Bestimmungen beziehen sich ausschließlich auf personenbezogene Informationen, die Exithink über die Exithink-Websites von Nutzern dieser Websites bzw. durch telefonische oder schriftliche Bekanntgabe des Kunden erhält. Persönliche Daten werden nur im Rahmen der von Ihnen erteilten Zustimmung verwendet. Die Verwendung personenbezogener Daten erfolgt in Übereinstimmung mit dem Datenschutzgesetz (DSG 2000) und dem Telekommunikationsgesetz (TKG 2003). Ohne Ihr Einverständnis geben wir keine persönlichen Daten weiter.



Was sind personenbezogene/persönliche Daten?



Personenbezogene Daten sind diejenigen Informationen, die eine Identifizierung einer Person möglich machen. Dazu gehören insbesondere Name, Geburtsdatum, Post- /E-Mail-Adresse und Telefon-/Handynummer.



Wie schützen wir Ihre persönlichen Daten?



Ihre personenbezogenen Daten werden im Bestellprozess und innerhalb Ihres Kundenkontos verschlüsselt mittels SSL-Verfahren (Secure-Socket-Layer, Schlüsselaustausch: RSA 1024 Bit, Verschlüsselung der Nutzdaten: Triple-DES 1024 Bit) über das Internet übertragen. Kreditkartendaten werden ausschließlich von unserem Payment-Dienstleister Ingenico Payment Services erhoben, verarbeitet und verschlüsselt gespeichert.

Eine gesicherte Verbindung können Sie daran erkennen, dass die im Browser angezeigte Adresse mit "https://..." statt mit "http://..." beginnt und ein Vorhängeschloss-Symbol erscheint.

Wir sichern unsere Website und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen.

Der Zugang zu Ihrem Kundenkonto ist nur nach Eingabe Ihres persönlichen Passwortes möglich. Sie sollten Ihre Zugangsinformationen stets vertraulich behandeln und das Browserfenster oder mobile Applikationen schließen, wenn Sie die Kommunikation mit uns beendet haben, insbesondere wenn Sie den Computer oder mobile Endgeräte gemeinsam mit anderen nutzen.



Wann nutzt und verarbeitet Exithinkpersonenbezogene Daten?



Wir wissen, dass Ihnen der sorgfältige Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten sehr wichtig ist. Da der Datenschutz bei Exithink einen hohen Stellenwert hat, halten wir uns bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung streng an die in Österreich gültigen gesetzlichen Bestimmungen.

Ihre Angaben werden automationsunterstützt verarbeitet und dabei entsprechend den Vorschrifts- und Durchführungsbestimmungen des Datenschutzgesetzes behandelt. Ihre persönlichen Daten und Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, dienen Exithink für die Abwicklung von Bestellungen, die Lieferung von Waren sowie für die Abwicklung der Zahlung. Weiterhin benötigen wir Ihre Daten um Sie über Bestellungen, Produkte, Dienstleistungen und Angebote von Exithink zu informieren. Wir nutzen dabei E-Mail-Werbung nur im gesetzlich zulässigen Umfang oder soweit Sie uns dazu eigens ermächtigt haben. Bei Anmeldung zum Newsletter wird Ihre E-Mail-Adresse für eigene Werbezwecke genutzt, bis Sie sich vom Newsletter abmelden. Die Abmeldung ist jederzeit möglich.

Des Weiteren willigen Sie ein, dass Ihre personenbezogenen Daten an Kooperationspartner aus dem Logistikbereich (z.B. Österreichische Post AG) weitergegeben werden können, damit Sie diese über die Lieferzeiten Ihrer Sendungen entsprechend informieren können.



Einbindung von Social PlugIns



Auf exithink.com kommen Social Plugins von Facebook und Google zum Einsatz. Hierfür nutzen wir unter anderem den "LIKE"-Button (auch bekannt als "Gefällt-mir"-Button) sowie den "Google +1" - Button. Es handelt sich dabei um Angebote der US-amerikanischen Unternehmen Facebook Inc. (1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA) und Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA). Durch die Nutzung eines Social Plugins können Sie Informationen mit Ihren Freunden teilen.

Wenn Sie eine Seite von exithink.com besuchen, die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine Verbindung zu Facebook bzw. Google her. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook bzw. Google direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden.

Durch die Einbindung der Plugins erhalten Facebook bzw. Google die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Exithink hat dabei keinen Einfluss auf den Inhalt der Plugins und die Informationsübermittlung. Sind Sie bei Facebook bzw. Google eingeloggt, kann der Besuch Ihrem Benutzerkonto direkt zugeordnet werden. Durch vorheriges Ausloggen auf den Seiten Ihrer sozialen Netzwerke (Facebook bzw. Google +) sowie Löschen gesetzter Cookies können Sie dies vermeiden.

Auf ihren Internetseiten stellen Facebook und Google detaillierte Angaben zu Umfang, Art, Zweck und Weiterverarbeitung Ihrer Daten zur Verfügung. Hier finden Sie auch weiterführende Informationen zu Ihren Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre.



Google Hilfeseite

Facebook Datenschutzhinweis



Änderung dieser Datenschutzerklärung:



Da diese Hinweise der jeweils aktuellen Rechtslage unterliegen, behalten wir uns vor, diese Datenschutzerklärung künftig entsprechend zu ändern. Wir empfehlen Ihnen, diese Datenschutzbestimmungen auf exithink.com regelmäßig zu lesen, um über den Schutz der von Exithink erfassten persönlichen Daten auf dem Laufenden zu bleiben. Durch die fortgesetzte Nutzung dieser Websites bzw. durch eine aufrechte Geschäftsbeziehung erklären Sie sich mit diesen Datenschutzbestimmungen und deren Aktualität einverstanden.



Cookies Policy



exithink.com setzt eine Software zur Analyse der Benutzung unserer Plattform ein. Hierdurch werden die Nutzung des Internet Dienstes ausgewertet und wertvolle Erkenntnisse über die Bedürfnisse der User gewonnen. Diese Erkenntnisse tragen dazu bei, die Qualität des Angebots von exithink.com noch weiter zu verbessern.



In diesem Zusammenhang kommen auch so genannte Cookies zum Einsatz. Cookies sind Textdateien, die auf dem Computer des Besuchers der Plattform gespeichert werden. Sie ermöglichen die Wiedererkennung eines Nutzers bei einem erneuten Besuch der Plattform. Dies ermöglicht exithink.com, die oben beschriebene Auswertung der Nutzung durchzuführen.



Cookies können im Allgemeinen durch entsprechende Browsereinstellungen abgelehnt oder gelöscht werden. In diesem Fall ist es jedoch möglich, dass nicht mehr alle Funktionen unseres Internetdienstes zur Gänze nutzbar sind.



Zudem werden von der eingesetzten Software einige technische Daten, einschließlich der IP-Adresse eines Users gesammelt und gespeichert. Keinesfalls werden jedoch die hinter diesen Daten stehenden Personen identifiziert oder persönliche Daten gesammelt. Auch werden diese Daten nicht mit sonstigen von Usern allenfalls bekannt gegebenen persönlichen Daten in Verbindung gebracht.



Mit der Nutzung dieses Internetdienstes stimmen Sie der oben beschriebenen Vorgangsweise zur Analyse der Benutzung der Plattform zu.



Über den exithink.com Newsletter erhalten Sie regelmäßig per E-Mail Informationen über Angebote, Neuigkeiten und Produktvorschläge. Dafür nutzen wir die bei der Registrierung bekannt gegebenen Daten (wie Name, E-Mail-Adresse, Handynummer). Sie können den Newsletter von exithink.com jederzeit abbestellen, mittels Klick auf NEWSLETTER ABBESTELLEN im Newsletter, per E-Mail an info@exithink.com oder postalisch an Exithink, Krotenthallergasse 2, 1080 Wien.